Grundierung

 

Warum ist eine Grundierung beim Streichen wichtig?

 

Bei vielen Flächen ist eine Bearbeitung der Wand- oder Deckenschicht notwendig, so dass die gewünschte Farbe „glänzen“ kann. In diesem Zusammenhang fällt häufig das Wort „Grundierung“. Doch wieso ist eine Grundierung beim Streichen so wichtig?

 

Mittlerweile gibt es viele unterschiedliche Untergründe und Materialen, egal ob im Außen- oder Innenbereich … Denn durch die richtige Grundierung sowie Auswahl einer geeigneten Farbe können mögliche Schäden oder auch unerwünschte Farbschattierungen vermieden werden.

 

Was ist vor der Grundierung zu beachten?

Wichtig dabei ist, dass die Grundlage vor allem trocken und sauber ist. Ebenso, ob das Material frei von Trennmitteln oder anderen Ablagerungen von Bindemitteln ist. Wenn nicht, sollte die Oberfläche vorab behandelt werden, so dass diese glatt und somit leicht zu streichen ist. Mit der richtigen Vorbereitung erleichtern Sie sich das Streichen und sparen viel Zeit.

 

Haben Sie die Grundlage gut vorbereitet, so kommt es nun auf die richtige Auswahl der Grundierung an. Denn das Material des Untergrundes und der gewünschte neue Farbanstrich entscheiden letztendlich über die Auswahl Ihrer Grundierung. Lassen Sie sich daher nicht von Angeboten täuschen, denn nicht jede Grundierung passt auch wirklich für Ihr Streich-Projekt.

 

Doch was müssen Sie bei der Auswahl der richtigen Grundierung beachten:

  • Außen- oder Innenbereich
  • Untergrund: Gipskarton, Spanplatten, Fassaden, Zinkblech, Aluminium, Stahl, Holz und Holzwerkstoffen (mineralischer oder organischer Untergrund)
  • Nassbereich
  • Wetterbeständigkeit

 

(h2) Eine Grundierung kann weitaus mehr

Eine gute Grundierung hat weitaus mehr Eigenschaften, als nur für eine gute Deckkraft zu sorgen. Denn mit der richtigen Auswahl können weitere unerwünschte Faktoren reduziert werden wie z.B. Hemmung von Schimmelpilzen und Rost, Isolierung gegen viele Holzinhaltstoffe, Nikotin, Ruß- und Wasserflecken.

 

Diese Eigenschaften sind somit die Basis für ein gutes Raum- und Wohngefühl und das nicht nur für Allergiker. Unser Vorschlag ist daher: Nehmen Sie sich Zeit, um die passende Grundierung in Verbindung mit der gewünschten Farbe auszuwählen.

 

Wir beraten Sie gerne, so dass Sie noch lange Freude mit Ihrer Wand-, Decken- oder Fassadenfarbe haben.

LiveZilla Live Chat Software