Innenfarbe

für ein strahlendes Zuhause

Innenfarben bedeuten nicht nur die Farbveränderung von Räumen. Sie beleben das Zuhause, steigern das Wohlbefinden und können die ganze Wirkung von Räumen verändern.

Die richtige Innenfarbe sorgt dafür, dass Ihr Zuhause von innen heraus strahlt.

Raumwirkung verändern mit Innenfarben

Egal, ob größer, höher, länger oder heller: mit Innenfarben lassen sich Räume und deren Wirkung ganz leicht verändern. Zu niedrige Decke? Ein hellerer Anstrich als die Wandfarbe löst das Problem im Handumdrehen. Je nach Hervorhebung der Wände, können Sie Zimmer ganz anders wirken lassen.


Tipps fürs Wände Streichen im Innenraum

Für den perfekten Anstrich gibt es einiges zu beachten: Zuerst immer die Decken streichen, dann die Kanten mit Pinseln oder kleiner Rolle vorstreichen und erst zuletzt die Wand an sich. Natürlich darf bei diesem Prozess auch nicht auf die Arbeitskleidung vergessen werden und auf ein genaues Abkleben von Fenstern und Türen. Außerdem empfiehlt es sich, vor dem Streichen Steckdosenabdeckungen zu entfernen und den Boden vor Farbklecksen zu schützen. Denn so macht das Streichen dann richtig Spaß.