Putze von Sto

für draußen und drinnen

Mithilfe von Putzen kann man Räume je nach Belieben kreativ umgestalten. Aber nicht nur drinnen, auch draußen sind Putze einsetzbar, beispielsweise zum Schutz der Bausubstanz.

Damit Sie für Ihr Vorhaben den richtigen Putz finden, bietet Sto ein umfangreiches Sortiment, wenn es ums Verputzen geht.

Putze und ihre große Vielfalt

Bei Putzen gibt es eine sehr große Vielfalt an Produkten, diesen ist aber allen etwas gemeinsam: Sie bestehen immer aus einer Mischung aus Wasser, Sand und Bindemitteln. Der Unterschied der Putze liegt vor allem an den verwendeten Bindemitteln wie Lehm, Zement oder auch Kalk. Außerdem wird bei den Putzen noch in Unter- und Oberputze unterteilt, die jeweils unterschiedliche Funktionen beim Verputzen für Ihr Eigenheim erfüllen.


Warum verputzen?

Verputzen dient nicht nur einer optischen Aufwertung von Ihrem Zuhause, sondern bietet auch enorm wichtige Schutzfunktionen für dieses. Egal ob Schutz vor Schmutz, Feuchtigkeit, Algen oder Schimmel, Putze helfen beim Vorbeugen von Schäden am Bauwerk. Ein weiterer Aspekt, warum sich das Verputzen lohnt, sind die wärmedämmenden Eigenschaften von Putzen. Diese speichern nämlich untertags die Wärme und geben diese dann in der Nacht allmählich ab.


Kreativ verputzen

Die Innenputze von Sto mit ihren verschiedenen Körnungen eröffnen ein breites Spektrum an Verarbeitungstechniken und Gestaltungsmöglichkeiten. Ob Kratz-, Rillen- oder Modellierputz, ob glatte, raue, grobe oder sehr grobe Oberflächen – die Innenputze von Sto schaffen jeden gewünschten Raumeindruck. Unterstützt wird diese Wirkung zusätzlich durch die große Farbtonvielfalt. Sie können Räume elegant, schlicht, modern oder auch rustikal erscheinen lassen.